Rezept: Apfel-Reisauflauf

Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

3 l Milch
1 Prise salz
150 g Rundkornreis
1 Vanilleschote
2 Eier
2 El. Zucker
500 g Äpfel
1 El. Zitronensaft
1 El. Puderzucker
Butter




Die Milch mit dem Salz zum Kochen bringen, den Reis einstreün und bei
schwacher Hitze in etwa 30 Minuten ausqüllen lassen. Den Reis dann
abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine feürfeste
Form mit der Butter ausstreichen. Die Vanilleschote mit einem spitzen
Messer längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Eier in Eigelbe
und Eiweisse trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillemark
verrühren und unter den Milchreis heben. Die Äpfel dünn schälen, das
Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen und die Äpfel dann in
gleich dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd Reis und Apfelscheiben in die
feürfeste Form füllen; mit einer Schicht Äpfel abschliessen. Die
Apfelscheiben mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem Puderzucker
besieben. Den Reisauflauf im Backofen auf der mittleren Schiene in etwa 20
Minuten goldgelb überbacken.