Rezept: Humus





Zutaten:

150 g Kichererbsen
geschält und getrocknet
500 ml Wasser
2 Tl. Gemüsebrühpulver
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 El. Zitronensaft
2 El. Apfelsaft
Chili, Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
Bestes Olivenöl




Erbsen in dem Wasser über Nacht einweichen, dann in diesem
Wasser mit der Gemüsebrühe garkochen. Überschüssige Flüssigkeit
abgiessen.
Erbsen mit den restlichen Zutaten mit dem Pürierstab pürieren.
Dabei soviel Olivenöl untemixen, dass eine cremige Konsistenz
entsteht, abschmecken.

Passt gut zu Maischips oder Fladenbrot mit Oliven.

Erfasst von S.Wagner-Tank