kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Austernpilz-Möhren-Quiche leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Austernpilz-Möhren-Quiche Kochrezept
 
 

Austernpilz-Möhren-Quiche

Kochrezept für Austernpilz-Möhren-Quiche zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 26cm_Form



Zutaten:

200 g Weizenmehl Type 405
1 Tl. Salz
1 Tl. Backpulver
100 g Magerquark
4 El. Milch
4 El. Öl
etwas Fett für die Form
Mehl; zum Ausrollen
500 g Austernpilze
1 El. Butterschmalz
Salz, weißer Pfeffer
2 mittl. Zwiebeln
400 g Möhren
100 g mittelalter Gouda
1 unbehandelte Zitrone Saft und Schale
1 El. Thymianblättchen
3 El. gehackte Petersilie
100 g Sahne
100 g Creme fraiche
3 frische Eier




Für den Teig das Mehl mit Salz u. Backpulver mischen. Quark, Milch und Öl
hinzufügen. Alle Zutaten kräftig verkneten. Die Backform einfetten. Den Teig
auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in die Form legen, einen 3 cm
breiten Rand hochziehen.

Die Pilze auseinanderbrechen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in breite
Streifen schneidern. Portionsweise in 1 EL Butterschmalz bei starker Hitze
rundherum kräftig anbraten, dann mit Küchenpapier gut abtupfen. Die Pilze
salzen und pfeffern.

Die Zwiebeln schälen und würfeln und in 1/2 EL Butterschmalz goldgelb
dünsten. Die Möhren putzen, schälen, waschen, längs halbieren und in 1/2 cm
dicke Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser etwa 3 Min. blanchieren,
dann abschrecken und abtropfen lassen.

Den Backofen auf 225° vorheizen. Den Käse grob reiben, Pilze, Zwiebeln und
Möhren mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Zitronenschale, Thymian, Petersilie und Käse unter die Gemüsemischung heben.
Sahne, Creme fraiche und Eier zu einem Guß verrühren und mit Salz, Pfeffer
und Zitronensaft kräftig würzen. Die Gemüsemischung auf den Teig verteilen
und glattstreichen. Den Guß gleichmäßig darübergeben.

Die Quiche auf der untersten Schiene des Ofens etwa 30 Minuten backen.

Aus: Quiches und Tartes, Falken-Verlag
gepostet in drm Sept. 1998
von Christine Päth



rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Austernpilz-Möhren-Quiche Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz