kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Apfelküchle auf Rotweinschaum leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Apfelküchle auf Rotweinschaum Kochrezept
 
 

Apfelküchle auf Rotweinschaum

Kochrezept für Apfelküchle auf Rotweinschaum zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

3 Äpfel (Jonagold, Gloster)
1 Zitrone, Saft von
200 g Schlagsahne
1 Ei
1 Sp./Schuss Salz
100 g Mehl
75 g Emmentaler, feingerieben
1 Eiweiß
Mehl zum Wenden
Butterschmalz zum Ausbacken
4 El. Zucker
1 Tl. gemahlene Nelken
1 kräftiger Rotwein
4 El. Vanillezucker
4 Eigelb




Sahne, Ei, Salz, Mehl und Emmentaler mit dem Schneebesen
verrühren. Den Teig eine Stunde qüllen lassen, dann das steif
geschlagene Eiweiß unterheben. Geschälte und entfernte Äpfel qür
in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl
wenden. Mehl, das nicht fest anhaftet, abklopfen. Apfelscheiben
einzeln in den Teig tauchen und in heißem Butterschmalz goldgelb
ausbacken, dann in der Zucker-Nelken-Mischung wälzen.

In einer Rührschüssel mit halbrundem Boden Eigelb und
Vanillezucker schaumig rühren. Im heißen Wasserbad unter ständigem
Schlagen mit dem Schneebesen den Rotwein zufügen. Rühren, bis die
Weinschaumcreme anzieht und cremig wird. Das Wasserbad darf nie
bis zum Kochen kommen. Die Rotweinschaumcreme auf Teller gießen
und darauf die Apfelküchlein servieren.



rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Apfelküchle auf Rotweinschaum Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum