kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Afrikanischer Pfeffertopf leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Afrikanischer Pfeffertopf Kochrezept
 
 

Afrikanischer Pfeffertopf

Kochrezept für Afrikanischer Pfeffertopf zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Servings



Zutaten:

1 Poularde
1 gross. Möhre
1 Lauchstange
5 Pfefferkörner, weiss
5 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
3 Gewürznelken
2 l Hühnerbrühe
250 g Weisskohl
4 gross. Möhren
2 Lauchstangen
2 Zwiebeln
1 Dos. Tomatenmark
1 Tl. Cayenne-Pfeffer
300 g Erdnüsse, geschält
250 g Couscous; ersatzweise Reis




Poularde mit Wasser gut bedeckt in einem Topf zum Kochen bringen.
Schaum abschöpfen. Salz, Gewürze und das geputzte, geschnittene
Gemüse zufügen. 35-40 Minuten kochen lassen.
Poularde herausnehmen, Hühnerbrühe durch ein Sieb geben.
Hühnerbrühe auf 2 1/2 l (bezogen auf 4 Personen) mit Wasser
auffüllen. Geputztes, kleingeschnittenes Gemüse, Gewürze und
Tomatenmark zugeben. Leise ca. 30 Minuten köcheln lassen. Nüsse
rösten und kleinhacken, in die Suppe geben. Das Hühnerfleisch vom
Knochen lösen, in die Suppe geben. Couscous oder Reis zubereiten.
Zum Servieren Couscous oder Reis in einen tiefen Teller geben, mit dem
Eintopf aufgiessen, bis eine dicke Mischung entsteht.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Afrikanischer Pfeffertopf Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum