kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Ananans-Hähnchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Ananans-Hähnchen Kochrezept
 
 

Ananans-Hähnchen

Kochrezept für Ananans-Hähnchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

1 Hähnchen
Salz
Pfeffer
4 El. Öl
3 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Dos. (410 ml) geschälte Tomaten
1 Tl. Oregano
Schale einer unbeh. Zitrone
25 g Sultaninen
1 kg frische Ananas (oder 1 Dose)
4 El. Rum




Hähnchen vierteln, salzen, pfeffern. In erhitzten Öl rundum knusprig
anbraten, herausnehmen.
Zwiebeln und Knoblauch hachen, im Bratenfett kurz dünsten. Tomaten mit
Saft, Oregano, Zitronenschale und Sultaninen zufügen. 2 min. köcheln.
Hähnchenteile wieder zugeben, etwa 35 min. schmoren.
Ananans schälen, Strunk entfernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden, in
einem Topf 5 Min. mit Saft köcheln. Mit Rum abschmecken. Ananas unter die
Soße mischen.
Top: Dazu schmecken Maispfannküchlein
4 Portionen mit je 505 kcal.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Ananans-Hähnchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum