kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Ananas-Pfeffernüsse leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Ananas-Pfeffernüsse Kochrezept
 
 

Ananas-Pfeffernüsse

Kochrezept für Ananas-Pfeffernüsse zum nachkochen und downloaden:


Menge: 80 Stück



Zutaten:

175 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
75 g Kandierte Ananas; fein gehackt
1 El. Zitronensaft
100 g Mandelstifte; fein gehackt
1 El. Zimt
Wenig Nelkenpulver
Wenig Muskat
Wenig Pfeffer a.d.Mühle
250 g Mehl
Etwas Natron
100 g Puderzucker
2 El. Ananas- oder Zitronensaft




Teig: Zucker, Salz und Eier rühren, bis die Masse hell ist. Weitere
Zutaten, bis und mit Pfeffer daruntermischen. Mehl und Natron mischen,
darunterrühren, zu einem weichen Teig zusammenfügen.

Formen: Kugeln von etwa 2cm Durchmesser formen, dann auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen. Bei Raumtemperatur etwa 5 Stunden trocknen lassen.

Glasur: Puderzucker und Ananassaft verrühren, zugedeckt beiseite stellen.

Backen: Etwa 12 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
Pfeffernüsse noch heiß glasieren, auf einem Gitter auskühlen lassen.





rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Ananas-Pfeffernüsse Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz