kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Apfelkuchen einmal anders leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Apfelkuchen einmal anders Kochrezept
 
 

Apfelkuchen einmal anders

Kochrezept für Apfelkuchen einmal anders zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

125 g Margarine
125 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
3 Eier
1 Prise Salz
4 Tr. Backöl Zitrone,
bzw. Zitronensaft o. Zitronenzucker
200 g Weizenmehl
2 gestr. Teelöffel Backpulver Backin
750 g Apfelscheiben entspr. ca. 1 kg Äpfel
(genau auswiegen)
3 El. Milch
50 g Butter
3 El. Zucker
1 gestr. Teelöffel Zimt




Margarine, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Salz, Backöl Zitrone, Mehl
gemischt mit dem Backin, Rührteig bereiten.

Springform Durchm. 28 cm gut einfetten und dann 2/3 des Teiges
hineingeben.

Jetzt die Apfelscheiben (vorher mit etwas Zitronensaft beträufeln und
etwas Vanillinzucker drüberstreün) in kleine Stücke geschnitten einfüllen.

Zu dem restlichen Teig etwas Milch zufügen und anschliessend über die
Äpfel verteilen.

Zum Schluss Zucker und Zimt darüber streün und die Butter in
Butterflöckchen mit einem Tl. verteilt draufgeben.

Backen: 175 - 200 Grad ca. 50 Minuten


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Apfelkuchen einmal anders Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz