kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguss leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguss Kochrezept
 
 

Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguss

Kochrezept für Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguss zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6 bis



Zutaten:

200 g Mehl
125 g Butter oder Margarine
50 g Haselnüsse, gemahlen
125 g Zucker
1 Prise Salz
etwas Paniermehl
200 g Möhren
800 g Äpfel
1 Becher Creme fraiche
3 Eier
1 Pk. Vanillezucker
50 g Zucker
2 El. Haselnüsse, gemahlen
2 El. Haselnüsse, gehobelt




Fett, Zucker, Mehl, Nüsse mit 3 El. Kaltem Wasser schnell
verkneten. Dann kalt stellen.

Äpfel schälen, halbieren, entkernen und aussen mehrmals
einschneiden. Eier mit Vanillezucker und Zucker und gemahlenen
Haselnüssen verrühren.

Den Teig ausrollen und in eine Pie-Form legen. Ränder gut
auslegen. Den Boden mehrmals einstechen und mit Paniermehl
bestreün. Die Apfelhälften darauflegen. Möhrenraspel unter den
Eierguss heben und auf die Äpfel verteilen. Mit den gehobelten
Nüssen bestreün. Dann im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten
backen lassen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Apfelkuchen mit Eier-Möhrenguss Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz