kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien Kochrezept
 
 

Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien

Kochrezept für Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien zum nachkochen und downloaden:


Menge: 20 Servings



Zutaten:

175 g Butter
1 Glas Vanillezucker
150 g Zucker
3 Eier
75 g Speisestärke
200 g Mehl
1 Tl. Backpulver, gestrichen
1 Prise Salz
2 El. Milch
150 g Butter
100 g Zucker
1 Glas Vanillezucker
2 Eier
750 g Magerquark
100 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver, gestrichen
20 Aprikosenhälften frisch oder gedünstet
50 g Pistazienkerne
3 El. Aprikosenkonfitüre
1 El. Wasser




Weiches Fett in eine Schüssel geben. Vanillezucker, Zucker, Eier,
Stärke, Mehl, Backpulver, Salz und Milch daraufgeben und alles mit
dem Handrührer auf höchster Stufew gut verrühren: Gesamtrührdaür
ca. 2 Minuten.
Den Teig gleichmässig auf ein gut gefettetes Backblech streichen und
im vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 15 Minuten vorbacken. Für den
Belag Fett, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Quark, Stärke und
Backpulver in eine Schüssel geben und ebenfalls auf höchster Stufe
gut verrühren. Die Quarkmasse auf den vorgebackenen Kuchen
streichen. Aprikosen mit der Schnittfläche nach oben drauflegen.
Gehackte Pistazienkerne in die Öffnungen geben und den Kuchen in ca.
45 Minuten fertigbacken. Aprikosenkonfitüre mit Wasser glattrühren
und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Aprikosen-Käsekuchen Mit Pistazien Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz