kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Aprikosenkuchen mit Mascarpone leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Aprikosenkuchen mit Mascarpone Kochrezept
 
 

Aprikosenkuchen mit Mascarpone

Kochrezept für Aprikosenkuchen mit Mascarpone zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

300 g Mehl
1 Würfel Hefe
50 g Zucker
Salz
100 ml lauwarme Milch
1 Ei
100 g flüssige, abgekühlte Butter
500 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
250 g Magerquark
20 g Speisestärke
3 Eier
100 g Zucker
nach Belieben Aprikosenlikör zum Abschmecken
2 Dos. Aprikosen
50 g Mandelblättchen




Aus den ersten Zutaten einen weichen Hefeteig zubereiten. Den Teig
auf ein gefettetes Backblech streichen und aufgehen lassen. Für den
Belag Mascarpone, Quark, Speisestärke, Eier, Zucker und
Aprikosenlikör verrühren. Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen
lassen und auf den Hefeteig legen. Die Mascarponemasse gleichmäßig
über die Aprikosen verteilen und mit Mandelblättchen bestreün. Das
Blech zur Mitte in den Backofen einschieben und abbacken. (25 Stücke)
Vorbereitungszeit: ca. 45 Minuten
Backen: Stufe 3 (200°C)
Backzeit: ca. 45 Minuten


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Aprikosenkuchen mit Mascarpone Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz