kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Auberginen-Maccaronigratin leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Auberginen-Maccaronigratin Kochrezept
 
 

Auberginen-Maccaronigratin

Kochrezept für Auberginen-Maccaronigratin zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

400 g Maccaroni
2 Auberginen
2 Knoblauchzehen
200 g Mozarella
60 g Parmesan; geriebenen
1 El. Oregano
100 ml Olivenöl
3 El. Petersilie; gehackt
Salz, Pfeffer
Ilka Spiess ZDF Volle Kanne Susanne




So wird's gemacht: Ölen sie eine feürfeste Form ein. Schneiden sie
den Mozarella in dünne Scheiben und die Auberginen in Würfel,
hacken sie den Knoblauch fein.

Auberginen mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauch in Öl
anbraten, bis sie Farbe annehmen.

Maccaroni nach Anweisung kochen.

Mozarella, gekochte Nudeln und Auberginen mischen, in feürfeste
Form füllen und mit dem Parmesan bestreün.

Unter dem Grill 5-10 min. gratinieren, bis der Käse goldbraun
schmilzt.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Auberginen-Maccaronigratin Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz