kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Backblech-Schokoladenkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Backblech-Schokoladenkuchen Kochrezept
 
 

Backblech-Schokoladenkuchen

Kochrezept für Backblech-Schokoladenkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

250 g dunkle Kuvertüre
100 g Butter
120 g Zucker
2 Eier
2 El. Milch
30 g Mehl
1 Tl. Backpulver
250 g Schlagsahne
1 Pk. Vanillinzucker
1 El. Rum
3 El. Aprikosenkonfitüre
Backpapier




Ein Viertel der Kuvertüre schmelzen. Die Butter und 80 g Zucker schaumig
schlagen. Nacheinander Kuvertüre Eier und Milch unterrühren. Nun Mehl und
Backpulver unterheben. Die Hälfte eines Backblechs mit Backpapier
auslegen. Den Teig darauf streichen. Aus Alufolie eine Schiene Kniffen
und an die offene Seite setzen. Bei 175 Grad Gas: Stufe 2 20 Minuten
backen. Auskühlen lassen. Für die Creme 100 g Kuvertüre schmelzen. Von
der Kochstelle nehmen. Nach und nach 200 g Sahne restlichen Zucker und
Vanillinzucker und Rum unterrühren. Erkalten lassen. Dann die Masse
aufschlagen bis sie heller wird. Kühl stellen bis die Creme streichfähig
ist. Teigplatte halbieren und eine Hälfte mit Konfitüre bestreichen und
auf die Creme setzen. Kühl stellen. Für den Guss in der restliche Sahne
die restliche Konfitüre schmelzen. Kühl stellen bis die Masse
streichfähig ist. Den Kuchen damit gleichmässig bestreichen und mit einer
Gabel wellenförmig verzieren.




Stichworte: Gebäck, Kuchen, P1


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Backblech-Schokoladenkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz