kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Birnenfladen aus Appenzell leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Birnenfladen aus Appenzell Kochrezept
 
 

Birnenfladen aus Appenzell

Kochrezept für Birnenfladen aus Appenzell zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

300 g Kuchenteig
500 g Gedörrte Birnen
50 ml Rotwein
150 g Zucker
Zimt; nach Bedarf
1 Weggli; Milchbrötchen
3 Eier
3 dl Rahm
1 dl Milch




Dörrbirnen über Nacht in Wasser einweichen; im Einweichwasser weich
kochen und durchpassieren. Mit dem Rotwein, ca. 1/3 vom Zucker und
Zimt mischen.

Das Kuchenblech mit dem Kuchenteig auslegen und das Birnenmus darauf
verteilen.

Das in etwas Milch eingeweichte Weggli gut ausdrücken und mit Eigelb,
restlichem Zucker und Zimt mischen, Rahm und Milch zugeben, gut
mischen. Eiweiss steifschlagen und unterziehen. Den Guss über die
Birnen verteilen und im vorgeheizten Ofen langsam backen (180 GradC, ca.
40 Minuten).


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Birnenfladen aus Appenzell Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz