kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren Kochrezept
 
 

Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren

Kochrezept für Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren zum nachkochen und downloaden:


Menge: 12 Stücke



Zutaten:

100 g Buchweizengrütze
400 ml Milch
30 g Margarine
100 g Zucker
4 Eier
1 Tl. Zimt
180 g gemahlene Nüsse
250 g Heidelbeeren
reform-rundschau 6/98 Erfaßt von Carsten Wenzler




Milch aufkochen, Grütze hineingeben, 20 Minuten qüllen lassen, Margarine
hinzufügen und abkühlen lassen. Eigelb und Zucker schaumig rühren, Zimt und
Nüsse, sowie Buchweizengrütze unterrühren. Eiweiss zu steifem Schnee
schlagen und unter den Teig heben. Heidelbeeren waschen, abtropfen lassen
und unter den Teig heben.


Den Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen. Bei
180°C 60-70 Minuten backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Buchweizenkuchen mit Heidelbeeren Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz