kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Buns, englische Teebrötchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Buns, englische Teebrötchen Kochrezept
 
 

Buns, englische Teebrötchen

Kochrezept für Buns, englische Teebrötchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

280 g Mehl davon für den Vorteig
4 El. -- Mehl (1)
75 g Zucker
50 g Butter
100 g Rosinen
10 g Hefe
2 Eier
125 ml Milch
1 Spur ;Salz
1 Spur Zimt




Mit dem Mehl (1), etwas warmem Wasser und der Hefe wird ein Vorteig
angerührt und an einem warmen Ort zum Gehen gebracht.

Dann rührt man das restliche Mehl und alle anderen Zutaten ein und
daraus wird ein nicht zu fester Teig gearbeitet, der jetzt eine
Stunde gehen soll, dann noch einige Male fest geschlagen wird.

Der Teig wird in esslöffelgrosse Stücke geteilt, aus denen man
Kugeln formt, die auf einem gefettetem Backblech nochmals - ca. 1/2
Stunde - aufgehen müssen, ehe man sie im gut vorgewärmten Backrohr
bei ca. 200 GradC fast fertig bäckt - ca. 1/4 Stunde - dann rasch
herausnimmt, mit etwas flüssigem Butter bestreicht und sie nochmals
ins Rohr schiebt, um sie kurz fertig zu backen.

Buns werden ganz frisch, noch warm serviert. Dazu Erdbeermarmelade und
Butter.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Buns, englische Teebrötchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz