kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Bunter Festgugelhupf leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Bunter Festgugelhupf Kochrezept
 
 

Bunter Festgugelhupf

Kochrezept für Bunter Festgugelhupf zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

300 g Butter
250 g Zucker
5 Eigelb (Gew.-Klasse 3)
200 g Mehl (Type 550)
1 Pk. Backpulver
100 g Blütenzarte Kölnflocken
150 g Walnüsse
100 g Kandierte Kirschen
100 g Rosinen
200 g Getrocknete Aprikosen
100 g Kölns Echte Kernige
5 Eiweiss (Gew.-Klasse 3)
100 g Zucker
50 g Puderzucker
Butter
Köln Instant Flocken




Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und
Blütenzarte Kölnflocken mischen und unter die Masse rühren.

Walnüsse, Kirschen, Rosinen und Aprikosen kleinschneiden. Zusammen mit
Kölns Echten Kernigen unter die Kuchenmasse heben.

Eiweiss steif schlagen und unterziehen. Gugelhupfform mit etwas Butter
fetten und mit Köln Instant Flocken ausstreün. Den Teig hineinfüllen
und 60 bis 70 Minuten im vorgeheizten Backofen backen (E-Herd: 180 Grad C,
Umluft: 160 Grad C, Gas: Stufe 2). Gugelhupf abkühlen lassen und aus der
Form stürzen. Grosszügig mit Puderzucker bestäuben.

Pro Stück = 388 Kalorien = 1682 Joule

Tip:
Der Gugelhupf kann auch mit Kuvertüre überzogen werden. Eine Verzierung
mit Trockenfrüchten und Nüssen sieht besonders appetitlich aus.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Bunter Festgugelhupf Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz