kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Buttermilch Napfkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Buttermilch Napfkuchen Kochrezept
 
 

Buttermilch Napfkuchen

Kochrezept für Buttermilch Napfkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 20 Stück



Zutaten:

1 Backpulver,
4 Tassen Mehl, (ca. 575 g)
1 Glas Saürkirschen, (720 ml)
1 Mandarin-Orangen,
4 Eier,
1 Tassen Zucker, (ca. 270 g)
2 Tassen Buttermilch, (ca. 385 ml)
10 Tropfen Backaroma Bittermandel,
1 Puddingpulver, (Vanille) für ein 1/2 l Milch,
1 Mehl zum Wenden, evtl. mehr
250 g Puderzucker,
5 Zitronensaft, evtl. mehr




1) Kirschen und Mandarinen abtropfen lassen. Eier und Zucker schaumig
Schlagen. Buttermilch und Bittermandelöl unterrühren. Mehl Backpulver
und Puddingpulver mischen. Ebenfalls zufügen und zu einem glatten Teig
verarbeiten. Kirschen in Mehl wenden. Zusammen mit den Mandarinen
vorsichtig unter den Teig heben.

2) Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform
(ca. 2 Liter Inhalt)füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C/
Umluft 150°C/ Gas Stufe 2) 55-65 Minuten backen. Nach der Hälfte der
Backzeit evtl. mit Pergamentpapier bedecken.

3) Puderzucker mit Zitronensaft glatt verrühren. Den ausgekühlten
Napfkuchen damit bestreichen.



rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Buttermilch Napfkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz