kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Cannariculi (Teigstäbchen aus Kalabrien) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Cannariculi (Teigstäbchen aus Kalabrien) Kochrezept
 
 

Cannariculi (Teigstäbchen aus Kalabrien)

Kochrezept für Cannariculi (Teigstäbchen aus Kalabrien) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 30



Zutaten:

400 g Mehl
100 g Zucker
1 Zitrone, abgeriebene Schale
150 ml Weisswein
1 El. Marsala
1 Ei
1 Eigelb
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
200 g Honig




Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde eindrücken. Zucker,
Zitronenschale, Wein, Marsala, Ei, Eigelb und Salz hineingeben. Alle Zutaten
zu einem geschmeidigen nicht zu weichen Teig verkneten, gegebenenfalls noch
ein wenig Mehl hinzufügen. Den Teig mit einem Tuch bedecken und etwa 30
Minuten ruhen lassen. Aus dem Teig etwa 5 cm lange bleistiftdicke Stäbchen
formen und in reichlich heissem Öl fritieren. Die Stäbchen auf
Küchenkrepp abtropfen lassen und auf eine nicht zu flache Servierplatte
geben. Den Honig mit ein wenig Wasser erhitzen und über die Cannariculi
giessen. Warm servieren. Anmerkung: Die Cannariculi werden in Kalabrien
traditionell zu Weihnachten serviert.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Cannariculi (Teigstäbchen aus Kalabrien) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz