kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis Kochrezept
 
 

Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis

Kochrezept für Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis zum nachkochen und downloaden:


Menge: 20



Zutaten:

400 g Reifer Bergkäse oder Greyerzer
Mehl
150 g Mehl
2 dl Milch
2 Eier
Öl




Am besten, den Ausbackteig am Vortag vorbereiten: Mehl und Salz in
einer Schüssel mischen, Milch und Eier verquirlen, mit dem Mehl zu
einem glatten Teig rühren, zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
Wenn nötig, vor der Verwendung etwas verdünnen.

Käse in 1 cm dicke Rechtecke von ca. 60 x 30 mm schneiden. Öl in
einem Brattopf auf 180 C erhitzen. Käsestücke im Mehl wenden,
portionsweise im Ausbackteig legen, mit zwei Gabeln einzeln
herausnehmen, ins heisse Öl geben, goldbraun braten, mit
Friture-Kelle herausnehmen und auf Haushaltpapier abtropfen lassen.

Sofort servieren. Dazu Gschwellti oder Salat, ist aber auch als
Beilage zum Apero gut geeignet.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Chäs-Chiechjini, Käseküchlein aus dem Wallis Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz