kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Croissant Aus Quarkblätterteig leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Croissant Aus Quarkblätterteig Kochrezept
 
 

Croissant Aus Quarkblätterteig

Kochrezept für Croissant Aus Quarkblätterteig zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

150 g Mehl
1 El. Salz
150 g Rahmquark
150 g Butter
Ulli Fetzer Was die Großmutter noch wußt




Das Mehl in die Schüssel sieben. Salz, Quark und Butter dazugeben.
Den Teig mit einem Tischmesser bearbeiten (nicht von Hand), bis er
sich zusammenballt und gleichmässig aussieht. Wenn möglich einige
Stunden an der Kälte ruhen lassen.
Den Teig ausrollen. Ein Rechteck von 50x30 cm herausschneiden. Am
unteren Rand alle 15 cm eine Markierung machen. Am oberen Rand die
erste Markierung nach 7, 5 cm, die weiteren Markierungen ebenfalls
nach 15 cm. Mit dem Teigrad und einem Lineal von der untern Ecke zur
ersten Markierung am oberen Rand usw. gleichschenklige Dreiecke
ausschneiden. Links und rechts fällt ein Rest weg.
Die Dreiecke von der Breitseite her aufrollen und rund biegen. Die
Hörnchen mit Abstand voneinander auf ein gefettetes Blech legen.
Nochmals unter einem Tuch rund 30 Minuten ruhen lassen.
Im auf 200oC vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Croissant Aus Quarkblätterteig Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz