kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Curry-Krapfen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Curry-Krapfen Kochrezept
 
 

Curry-Krapfen

Kochrezept für Curry-Krapfen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

250 g Blätterteig
1 Ei
1 El. Öl
1 Zwiebel
200 g Geschnetzeltes Pouletfleisch
1 klein. Apfel
1 Tl. Mehl
1 Tl. Curry
100 ml Bouillon
Arthur Heinzmann am 02.11.96 nach Köstlichkeiten
mit Jowa-Teigen




Gehackte Zwiebel mit dem Pouletgeschnetzelten anbraten. Apfel schälen,
in feine Scheiben schneiden und zugeben. Mit etwas Mehl bestäuben,
würzen und mit Bouillon ablöschen. Köcheln lassen, bis die
Flüssigkeit verdampft ist.

Teig achteckig auswallen und vierteln. Ausgekühlte Füllung auf die
Teigflächen verteilen. Krapfen formen und mit Ei bepinselte Ränder gut
verschliessen. Das Ganze mit Ei bestreichen und mit einer Gabel mehrfach
einstechen.

Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad etwa 25 Minuten backen.

Dazu: Saisonsalate




Stichworte: Backen, Pikant, Blättert., P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Curry-Krapfen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz