kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Dänischer Apfelkuchen I leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Dänischer Apfelkuchen I Kochrezept
 
 

Dänischer Apfelkuchen I

Kochrezept für Dänischer Apfelkuchen I zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

400 g Tiefkühl-Blätterteig
3 Boskoop-Apfel (etwa 500 g)
2 cl Calvados
ersatzweise Weinbrand
Fett f. d. Form
300 g Mascarpone ital, Doppelrahmfrischkäse
50 g brauner Zucker
2 Eier,
2 Tl. Zimt
100 g Marzipan-Rohmasse
1 Eigelb




Blätterteig antaün lassen, Äpfel waschen, schälen, vierteln und das
Kerngehäuse entfernen. Die Viertel in Scheiben schneiden und mit
Calvados marinieren. Elektroofen auf 225 Grad vorheizen.
Gut 2/3 der Blätterteig-Platten übereinander legen und ausrollen. Eine
gefettete, flache Kuchenform (Pieform) damit auskleiden.
Mascarpone, Zucker, Eier, Zimt und Marzipan verrühren. Noch mal mit Zimt
und Zucker abschmecken.
Die Apfelscheiben rosettenartig auf dem Blätterteigboden verteilen, dann die
Mascarpone-Masse daraufgeben. Restlichen Teig ausrollen und in 1 cm breite
Streifen schneiden, diese dann gitterartig auf die Torte legen. Oder mit ein
Gitterschneider (siehe Seite 89) ein Gitter ausradeln, auflegen.
Die Teigstreifen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und im vorgeheizten
Ofen auf der zweiten Schiene von unten 25-30 Minuten backen (Gas: Stufe 4),
eventüll die letzten 10 Minuten mit Backpapier abdecken.
Pro Stück: 230 kcal/970 kJ


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Dänischer Apfelkuchen I Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz