kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Donauwellenkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Donauwellenkuchen Kochrezept
 
 

Donauwellenkuchen

Kochrezept für Donauwellenkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

250 g Margarine
200 g Zucker
375 g Mehl 4 Eier
1 Backpulver
1 Vanillinzucker
1 Liter Milch
2 Päckchen Puddingpulver
1 Pack Butterkekse
1 Pfund Puderzucker
Kakao
1 Pfund Palmin




Alle Zutaten für den Teig gut verrühren.

Auf ein gefettetes Backblech streichen und 2 Gläser Kirschen
abtropfen lassen. Verteilen und bei 175 Grad 20-30 Minuten backen.

Von 1 Liter Milch mit 2 Päckchen Puddingpulver und 1 El. Zucker
Pudding kochen, auf den gebackenen Boden streichen. Butterkekse darauf
verteilen und erkalten lassen. Von 1/2 Pfund Puderzucker 2 Eier und 2
Esslöffel Kakao verrühren. 1/2 Pfund Palmin erwärmen und tropfenweise
unter die Masse geben. Creme auf die Kekse verteilen.
Sehr fest werden lassen, am besten im Kühlschrank.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Donauwellenkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz