kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Dreistöckige Pflaumentorte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Dreistöckige Pflaumentorte Kochrezept
 
 

Dreistöckige Pflaumentorte

Kochrezept für Dreistöckige Pflaumentorte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

500 g Pflaumen, reif
200 ml Wasser
250 ml Schlagsahne
150 g Zucker
50 g Mandeln, grob gehackt
300 g Mehl
200 g Butter, oder Margarine
50 g Zucker
10 g Hefe
4 El. Wasser; bis 1/4 mehr




Belag:

Wasser und Zucker einige Minuten kochen. Pflaumen halbieren,
entsteinen, ins Zuckerwasser geben. Bei schwacher Hitze kurz ziehen,
im Wasser abkühlen lassen.

Teig:

Butter im Mehl zerkrümeln, Zucker zufügen. Hefe in kaltem Wasser
anrühren. Zum Mehl geben, zu einem Teig verarbeiten. 30 Minuten kalt
ruhen lassen. Teig in 3 Portionen (je Torte) teilen. Jede Portion zu
einem dünnen, runden Boden ausrollen, auf ein gefettetes Backblech
legen. Böden mit einer Gabel einstechen. Jeden Boden bei 200 Grad
(E-Herd), Stufe 3 (Gas) oder 170 Grad Umluft 10 bis 12 Minuten
hellbraun backen.

Belag:

Sahne steif schlagen, auf jeden Boden mit gut abgetropften Pflaumen
geben, mit Mandeln bestreün. Böden zusammensetzen. Sofort servieren.

Wichtig:

Der Teig soll nicht aufgehen. Deshalb muss er kalt ruhen.

1 Torte = 8 Stücke = pro Stück ca. 607 kcal / 2549 kJ


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Dreistöckige Pflaumentorte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz