kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Eierlikör-Ringe leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Eierlikör-Ringe Kochrezept
 
 

Eierlikör-Ringe

Kochrezept für Eierlikör-Ringe zum nachkochen und downloaden:


Menge: 30 Stück



Zutaten:

125 g Butter oder Margarine
250 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 P. abger. Zitronenschale (6 g)
1 Ei
180 g Mehl
70 g Speisestärke
100 g Mandeln (gehäutet, gemahlen)
15 Mandeln (gehäutet ca. 15 g)
3 El. Eierlikör, evtl. mehr




Fett, 100 g Puderzucker, Salz und Zitronenschale mit dem
Handrührgerät zu einer glatten Masse verrühren, das Ei zufügen,
Mehl und Speisestärke sieben, mit den gemahlenen Mandeln kurz
unterkneten. Mit Folie zugedeckt 2 Std. kaltstellen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen. Mit
einem runden, gezackten Ausstecher (5 cm 0) Plätzchen ausstechen, auf
mit Backpapier belegte Bleche setzen. Aus der Hälfte der Plätzchen
noch einmal mit einem runden, gezackten Ausstecher (3 cm 0) die Mitte
ausstechen. Im vorgeheizten Backofen backen.

Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
8 - 10 Minuten.

Auskühlen lassen.

Die Mandeln halbieren und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die
Ringe mit 10 g Puderzucker bestäuben. 140 g Puderzucker und Eierlikör
zu einem glatten Guss verrühren, auf die Mitte der ganzen Plätzchen
verteilen, die Ringe daraufsetzen, mit den Mandeln belegen und
trocknen lassen.

Ergibt ca. 30 Stück

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Eierlikör-Ringe Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz