kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Feigen-Oblaten leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Feigen-Oblaten Kochrezept
 
 

Feigen-Oblaten

Kochrezept für Feigen-Oblaten zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

250 g weiche Feigen
250 g ungeschälte Mandeln
200 g Puderzucker
3 Eiweiss
1 El. Zitronensaft
1 Prise Salz
ca. 50 kleine runde Backoblaten




Die Feigen in kleine Würfel schneiden. Die Mandeln in schmale Stifte
schneiden. Beides in einer Schüssel mischen. Puderzucker, Eiweiss,
Zitronensaft und Salz zufügen. Die Zutaten gründlich miteinander verrühren
(am besten mit dem Knethaken des Handrührgerätes). Ein Backblech mit
Oblaten auslegen. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen aus der Masse formen.
Auf die Oblaten setzen und im vorgeheizten Ofen bei 150 bis 175 Grad etwa
30 Minuten backen. In Blechdosen aufbewahren.

* - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen



Stichworte: ZER, Feigen, Gebäck


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Feigen-Oblaten Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz