kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Französische Schokoglasur leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Französische Schokoglasur Kochrezept
 
 

Französische Schokoglasur

Kochrezept für Französische Schokoglasur zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

250 g Kochschokolade = Kuvertüre
3 El. Puderzucker
1 El. Butter
1 l Wasser




Man lässt die zerbrochene Schokolade im Wasserbad bei schwacher
Hitze schmelzen und bereitet in der Zwischenzeit einen Zuckersirup,
den man bis zum Faden gekocht hat, (aus Puderzucker und Wasser,
beides kochen lassen, es schäumt und wenig später bildet sich,
wenn du etwas Zucker auf den Holzlöffel nimmst und mit dem Finger
hineintunkst und hochhebst, ein kleiner Faden) rührt vorsichtig
unter die Schokolade uns zum Schluss die Butter stückchenweise darunter.
Dann mit einem erhitzten Messer auf der Kuchenoberfläche verteilen.
An der Luft trocknen lassen, dann wird sie glänzend.
Dies ist also "Fondant au chocolat".

Palmin in den Wasserbadtopf geben, 2 - 4 Rippen, dann Kuvertüre
dazu und alles langsam und nicht zu heiss schmelzen lassen, dabei
verrühren, evtl. Puderzucker unterrühren und viel Glück, schmeckt,
wenn es gelingt auch ganz gut. Wichtig ist das Cocosfett, was bei
den Deutschen Glasuren immer dabei ist, sie wird dadurch geschmeidiger,
aber nicht zu viel,schmeckt sonst dünn.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Französische Schokoglasur Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz