kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Frischkäse-Torte mit Götterspeise leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Frischkäse-Torte mit Götterspeise Kochrezept
 
 

Frischkäse-Torte mit Götterspeise

Kochrezept für Frischkäse-Torte mit Götterspeise zum nachkochen und downloaden:


Menge: 12



Zutaten:

1 Btl. Götterspeise "Waldmeister-Geschmack" (f
1 Btl. Götterspeise "Himbeer -Geschmack" (für 1/2 l
1 Btl. Götterspeise "Zitronen -Geschmack" (für 1/2
300 g Zucker
150 g Butter oder Margarine
200 g Mehl
100 g Doppel-Rahmfrischkäse
1 Päck. Vanillin-Zucker
2 El. Zitronensaft
400 g Schlagsahne (= 2 Becher)
Zitronenmelisse, frische
Mehl
Fett für Form und Backpapier




1/2 l Wasser und grünes Geleepulver in einem kleinen Kochtopf
verrühren, 5 Minuten qüllen lassen. 50 g Zucker zufügen, unter Rühren
erwärmen (Nicht kochen!), bis er sich aufgelöst hat. In einer
flachen Form gelieren lassen. Vorgang mit rotem Gelee wiederholen.

Inzwischen Fett, Mehl, 75 g Zucker und 1 Prise Salz zu einem glatten
Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl ruhen lassen. Auf
einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Boden einer Springform
(26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig daraufgeben. Aus
restlichem Teig Herzen, Schmetterlinge u. ä. ausstechen. Etwas
Backpapier aufs Kuchengitter legen und die Plätzchen darauflegen.
Springform daneben stellen. Beides im vorgeheizten Backofen (E-Herd:
200 Grad / Gasherd: Stufe 3) 12 - 15 Minuten backen.

Gelbe Götterspeise ebenfalls mit 50 g Zucker zubereiten und abkühlen
lassen. Frischkäse, Restzucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft
gründlich verrühren. Sahne steifschlagen. Zunächst den Frischkäse,
anschliessend die Sahne unter die gelbe Götterspeise ziehen. Einen
Tortenrand um den Mürbeteigboden legen. Frischkäse-Creme
daraufstreichen. Torte 2 1/2 bis 3 Stunden kalt stellen. Rote und
grüne Götterspeise mit einem Messer vom Rand lösen. Die Form kurz in
heisses Wasser halten, stürzen, und die Götterspeise in kleine Würfel
schneiden.

Bunt gemischt auf die Torte geben. Zum Schluss mit Keksen und Melisse
verzieren und servieren. Ergibt ca. 12 Stücke.

Info:
Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden (ohne Wartezeit)
Pro Stück ca. 160 Joule / 400 Kalorien


Erfasser:


Stichworte: Käse, Torte, Dessert, P12


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Frischkäse-Torte mit Götterspeise Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz