kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gateau au nion (*) (Freiburg) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gateau au nion (*) (Freiburg) Kochrezept
 
 

Gateau au nion (*) (Freiburg)

Kochrezept für Gateau au nion (*) (Freiburg) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 REZEPT(*)



Zutaten:

1 Tas. Nion; (*)
2 Tas. Milch
1 Tas. Rahm
Raisine; (***)
20 g Butter
Konfitüre
Mürbeteig




(*) Nion: Ölbrot, die feste Reste des Pressvorgangs von Walnüssen
(bei der Ölgewinnung)

(**) Blech von 32 bis 34 cm

(***) Man kann auch Birnendicksaft nehmen

Ölbrot mit der Milch mischen, etwas ziehen lassen. Inzwischen, Teig
auswallen, Blech damit belegen, den Teig mit einer dünnen Schicht
Konfitüre bestreichen.

Alle übrige Zutaten zu der Ölbrot-Milch-Mischung geben, gut
vermischen, die vorbereitete Form damit füllen. Im auf 220 oC
vorgeheizten Ofen (2. Rille) backen.

:Fingerprint: 21447426,101318682,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gateau au nion (*) (Freiburg) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz