kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig Kochrezept
 
 

Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig

Kochrezept für Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

250 g 5-Korn-Getreidemischung; oder Weizen-Roggen-Mix, sehr fein geschrotet
250 g Magerquark
125 g Butter
1 kg Gemüse; (es eignen sich Karotten, Zucchini, Kohl,
Blumenkohl, Broccoli, Zwiebeln, Paprika, etc.)
3 El. Öl
100 ml Sahne
100 ml Joghurt
1 Ei Salz und Pfeffer
Verschiedene Kräuter
1 Dos. Tomaten; (oder frische, schmackhafte Tomaten)
150 g Käse; gerieben




Den Backofen auf ca. 200 GradC vorheizen.

Das feingeschrotete Getreide mit dem Quark und der Butter zerkneten
(das geht am besten mit den Händen) und auf einem Backblech oder in
einer grossen Auflaufform ausrollen oder hindrücken. Auch den Rand mit
Teig belegen. Den Teig 10 Minuten vorbacken.

Währenddessen das Gemüse putzen und in Streifen, Würfel oder sonstwas
schneiden. In dem Öl ca. 5 bis 10 Minuten andünsten (evtl. etwas
Wasser hinzugeben).

Das Gemüse auf den Teig geben, die Tomaten in Scheiben schneiden und
darüber verteilen. Die Sahne mit dem Joghurt, dem Ei, den Gewürzen und
Kräutern vermischen und über das Gemüse giessen. Den Käse darauf
geben. Das Ganze ca. 30 Minuten backen.

Schmeckt warm mit einer Portion Salat oder einfach so.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gemüsekuchen mit einem Vollkornteig Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz