kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Glasierter Apfelkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Glasierter Apfelkuchen Kochrezept
 
 

Glasierter Apfelkuchen

Kochrezept für Glasierter Apfelkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Kuchen



Zutaten:

300 g Mehl
100 g Zucker
200 g Butterflöckchen
1 Prise Salz
50 g Butter
80 g Zucker
600 g Äpfel
1 Glas Vanillezucker
Zimt
1 Eiweiß
125 g Puderzucker
1 Zitrone, Saft davon




Die erstgenannten Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und in Folie
verpackt 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Inzwischen die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben
schneiden. Zusammen mit Butter und Zucker in einer Pfanne goldgelb glasieren
und abkühlen lassen.

2/3 des Teiges auf Mehl ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm
Durchmesser) damit auskleiden, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die
Äpfel einfüllen, Vanillezucker und Zimt darüberstreün. Den restlichen Teig
zu einer runden Platte ausrollen und die Äpfel damit bedecken. Die Ränder
gut festdrücken und die Oberfläche ebenfalls einstechen. Eiweiß mit
Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Teig damit überziehen. Den
Kuchen bei 200°C 40-45 Minuten backen.





rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Glasierter Apfelkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz