kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Glücksschweine leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Glücksschweine Kochrezept
 
 

Glücksschweine

Kochrezept für Glücksschweine zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

400 g Mehl (Typ 405)
200 g Roggenmehl (Typ 1150)
1 Würfel Hefe
3 l Milch
2 Tl. Salz
100 g Erdnussmus
20 Stck. Rosinen (für die Augen)
Mehl zum Ausrollen




Weizen- und Roggenmehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde
drücken und die Hefe hineinbröckeln. Zucker und fünf Eßlöffel lauwarme
Milch dazugeben. Die Hefe mit etwas Mehl zu einem Vorteig
verrühren. Abgedeckt etwa 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Die restliche lauwarme Milch, Salz und Erdnussmuss dazugeben und alles
zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
Den Hefeteig auf Mehl etwa 1,5cm dick ausrollen. Je zehn Kreise von
8,5cm und 4cm Durchmesser ausstechen. Die kleinen Kreise als Schnauze
auf die großen Kreise setzen und zwei Nasenlöcher hineinstechen.
Rosinen als Augen in den Teig drücken. Aus den Teigresten Ohren
ausschneiden und an den Kopf drücken. Die Schweine auf mit Backpapier
ausgelegte Backbleche legen und 15 Minuten gehen lassen. Im
vorgeheizten Backofen bei 200Grad/ Umluft 170Grad/ Gas Stufe 3 etwa
10 bis fünfzehn Minuten backen.
Dieses Rezept ist für 10 Stück berechnet und enthält:
Eiweiß 74g, Fett 77g, Kohlenhydrate 497g, Kalorien 2967, Joule 12400
Pro Stück ca. 295 Kalorien, Joule 1240


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Glücksschweine Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz