kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gräubichüchle, Griebenkuchen (Bern) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gräubichüchle, Griebenkuchen (Bern) Kochrezept
 
 

Gräubichüchle, Griebenkuchen (Bern)

Kochrezept für Gräubichüchle, Griebenkuchen (Bern) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

500 g Mehl
1 Tl. Salz
150 g Butter
300 g Grieben; feingehackt (*)
150 g Zucker
1 Tl. Zimt
100 g Sultaninen
2 dl Milch
1 Eigelb




(*) Gräubi, Grieben: ausgeschmelzte Fettwürfel.

Mehl, Salz, Zucker, Grieben und Butter reiben. Die Sultaninen
daruntermischen und mit der Milch schnell zu einem geschmeidigen Teig
kneten. Gut mit Mehl bestäuben und zugedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.

Auf dem Kuchenblech 5 mm dick auswallen, in Rhomben schneiden, aber
die Stücke nicht voneinander rücken. Mit Eigelb bestreichen und bei
220 GradC ca. 20 Minuten backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gräubichüchle, Griebenkuchen (Bern) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz