kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Greyerzer Gratin leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Greyerzer Gratin Kochrezept
 
 

Greyerzer Gratin

Kochrezept für Greyerzer Gratin zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

4 Scheib. Weißbrot
2 Knoblauchzehen
100 g Speckwürfelchen
2 El. Butter
100 g Gruyere
1 Bd. Petersilie
5 Eier
5 dl Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Anne-Marie Wildeisen Erfasst von Rene Gagna




Das Brot in kleine Würfelchen schneiden. Den Knoblauch schälen und
sehr fein hacken.

In einer beschichteten Bratpfanne die Speckwürfelchen im eigenen Fett
knusprig braten. Das Bratfett bis auf ein Esslöffel abgießen.

Die Butter zum Speck geben und aufschäumen lassen. Dann die
Brotwürfelchen beifügen und knusprig rösten. Am Schluß den
Knoblauch untermischen und kurz mitdünsten. Alles in eine Gratinform
verteilen.

Den Käse entrinden und klein würfeln. Über die Speck-Brot-Mischung
verteilen. Petersilie fein hacken. Mit Eiern, Milch, Salz, Pfeffer und
Muskatnuss gut verquirlen. Über die Zutaten in der Gratinform geben.

Den Gratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille dreissig bis fünfunddreißig Minuten backen. Heiß mit Salat
servieren.





rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Greyerzer Gratin Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz