kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Hapankermakakku, Saürrahmkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Hapankermakakku, Saürrahmkuchen Kochrezept
 
 

Hapankermakakku, Saürrahmkuchen

Kochrezept für Hapankermakakku, Saürrahmkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 KUCHEN(*)



Zutaten:

150 g Butter; o. Margarine
2 Eier
2 dl Saürrahm
3 dl Brauner Zucker
Gewürznelken
2 Tl. Backpulver
2 dl Mehl
1 dl Grahammehl Weizenschrotmehl
1 dl Getrocknete Pflaumen in Streifen geschnitten
Zitronat; nach Geschmack
Orangeat; nach Geschmack
Finnisch kochen, braten und backen, Der finnische Alltag in der Küche
Hannelore Hellquist und Helvi Wendeler, 1986 ISBN 3-925068-03-1
Erfasst von Rene Gagnaux




(*) Für eine 1 1/2 Liter Kuchenform.

Das Fett zerlassen, abkühlen lassen und mit Eiern und Saürrahm
mischen. Braunen Zucker, Nelken, Mehl mit Backpulver und die in
Streifen geschnittenen Pflaumen ebenfalls mischen und mit den anderen
Zutaten vermengen.

Die Kuchenform einfetten, mit Semmelbröseln bestreün und den Teig
einfüllen. Im vorgewärmten Ofen bei 175 Grad etwa eine Stunde
backen.

:Fingerprint: 21535531,101318687,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Hapankermakakku, Saürrahmkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz