kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Haselnussmarzipan leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Haselnussmarzipan Kochrezept
 
 

Haselnussmarzipan

Kochrezept für Haselnussmarzipan zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

125 g Mandeln, gehäutet
125 g Haselnüsse, leicht geröstet
250 g Puderzucker
6 Tropfen Bittermandelaroma
3 El. Rosenwasser




Mandeln und Haselnüsse sehr fein mahlen. Puderzucker
untermischen und alles nochmals im Mixer pürieren. Mit
Bittermandelaroma und Rosenwasser mischen, alles mit den Händen fest
verkneten, vor der Weiterverarbeitung mindestens 1 Stunde kühl
stellen.

Verarbeitungsbeispiel:

Die Arbeitsfläche mit Zucker bestäuben, die Marzipanmasse gut 1
cm dick ausrollen, in Würfel schneiden.

Dunkle Kuvertüre nach Vorschrift vorbereiten (für die obige
Menge Marzipan: etwa 200 g Kuvertüre), abkühlen lassen. Die
Marzipan-Würfel mit Hilfe einer Pralinengabel in die
Kuvertüre tauchen, auf ein Pralinen-Abtropfgitter setzen,
Kuvertüre gut einziehen lassen. Mit halbierten Mandeln
garnieren. Kühl stellen.

Nach: Karin Iden, Pralinen, Pralinen, Heyne, ISBN 3-453-06332-5

13.11.1993


Erfasser:


Stichworte: Gebäck, P1


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Haselnussmarzipan Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz