kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Hefekuchen mit kandierten Früchten leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Hefekuchen mit kandierten Früchten Kochrezept
 
 

Hefekuchen mit kandierten Früchten

Kochrezept für Hefekuchen mit kandierten Früchten zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

400 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
150 ccm Milch
2 Eier
50 g Butter oder Margarine
50 g Schweineschmalz
140 g Zucker
1 Prise Anis
1 Tl. Zimt
1 Zitrone
Mehl zum Formen
Fett für das Blech
75 g Pinienkerne (ersatzweise Mandelstifte)
150 g kandierte Früchte
(z.B. Kirschen, Ananas, Orangen)




125 g Mehl, Trockenhefe und Milch zu einem weichen Teig verkneten.
Zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 30 Minuten gehen lassen, bis sich der
Teig im Volumen verdoppelt hat. Restliches Mehl, Eier, beide Fettsorten,
75 Gramm Zucker, Anis, Zimt und abgeriebene Zitronenschale erst mit dem
Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen durchkneten. Beide
Teigsorten miteinander verkneten. Den Teig mit bemehlten Händen auf dem
gefetteten Backblech zu einem flachen Fladen formen. Bei Zimmertemperatur
nochmal 45 Minuten gehen lassen. Fladen mit Wasser bestreichen, mit
Pinienkernen und kleingeschnittenen Früchten belegen und mit restlichem
Zucker bestreün. In den Backofen schieben, auf 180 Grad schalten und
etwa 25 Minuten backen.

* Pro Stück ca. 345 Kalorien / 1444 kJ

Erfasser:


Stichworte: ZER, Kuchen, Hefekuchen


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Hefekuchen mit kandierten Früchten Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz