kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Heidelbeerkuchen (Bayr. Wald) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Heidelbeerkuchen (Bayr. Wald) Kochrezept
 
 

Heidelbeerkuchen (Bayr. Wald)

Kochrezept für Heidelbeerkuchen (Bayr. Wald) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Kuchen



Zutaten:

140 g Zucker
3 Eigelb
1 Glas Vanillezucker
1 Prise Salz
140 g Semmelbrösel
1 Glas Backpulver
Nelkenpulver
Zimt
1 El. Rum
3 Eiweiss
1 Tl. Zucker
600 g Heidelbeeren
1 Tl. Speisestärke
4 Eiweiss
40 g Zucker
Petra Holzapfel Wolfgang Senn Meine besten Rezepte aus
der Zeitschrift "Schöner Bayerischer Wald"




Heidelbeeren werden verlesen, kurz gewaschen und abgetropft. Zucker,
Eigelb, Vanillezucker, Gewürze und Salz werden verrührt,
Semmelbrösel, Backpulver und Rum dazugegeben.

Die Eiweiss schlägt man mit dem Zucker zu steifem Schnee und hebt ihn
vorsichtig unter. Die Masse wird in eine gefettete Springform
gefüllt und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten gebacken. In der
Zwischenzeit hat man die Heidelbeeren zum Kochen aufgesetzt, bindet
sie mit dem in wenig Wasser angerührten Stärkemehl und lässt sie
abkühlen.

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, werden die Heidelbeeren darauf
verteilt und mit dem mit Zucker steifgeschlagenen Eischnee bestrichen.
Nochmals kurz in den Ofen schieben.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Heidelbeerkuchen (Bayr. Wald) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz