kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Heisse Laubfrösche leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Heisse Laubfrösche Kochrezept
 
 

Heisse Laubfrösche

Kochrezept für Heisse Laubfrösche zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6



Zutaten:

1 p. Port. Bleistift
1 p. Port. Teig-Rädchen
Pappe
250 g Blätterteig; TK
3 Äpfel; so gross, dass je eine Hälfte auf die Froschschablone passt
3-4 Stück
1 Glas Mincemeat
1 Eidotter; mit
1 El. Milch; verrührt
12 gross. Rosinen; kernlose in
Orangensaft; gequollen
1 p. Port. Krug Vanillesauce; oder
Sahnequark; oder
Schlagsahne; nach Belieben mit ein paar Tropfen
Grüne Speisefarbe; grasgrün gefärbt




Als erstes die Rosinen ein paar Stunden im Orangensaft qüllen lassen.

Auf die Pappe eine Frosch in der Draufsicht malen und zwar so, dass die
Apfelhälfte ohne Rand auf den Rumpf passt. Sauber ausschneiden.

Den aufgetauten Blätterteig markstückdünn ausrollen.

Mit der Schablone so viele Frösche wie möglich aus dem Teig rädern, etwa
sechs bis sieben.

Die Froschbäuche ein paarmal mit der Gabel durchstechen.

Die Äpfel senkrecht in Hälften schneiden.

Die Apfelhälften mit einem scharfen Teelöffel aushöhlen.

Jede Apfelhälfte grosszügig mit Mincemeat füllen.

Die Teigfrösche mit einem Backpinsel mit der Eiermischung bepinseln

Die Apfelhälften mit der Wölbung nach oben auf die Froschbäuche setzen.

Die Rosinenaugen einsetzen.

Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen und die Frösche darauf setzen.

Etwa 15 bis 20 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen, oder bis
der Teig aufgegangen und goldbraun ist.

Die fertigen Frösche auf ein grünes Bett aus Entengrüze setzen (die grün
Schlagsahne).

"Die gab's als Geburtstagsessen, mit Laubfroschsteaks, nicht zu
vergessen!" sang der Tausenfüssler.
(aus "James und der Riesenpfirsich" von Roald Dahl)


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Heisse Laubfrösche Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz