kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Himbeer-Eistorte mit Baiser leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Himbeer-Eistorte mit Baiser Kochrezept
 
 

Himbeer-Eistorte mit Baiser

Kochrezept für Himbeer-Eistorte mit Baiser zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Torte



Zutaten:

90 g Baiserschalen oder - tuffs
125 ml Schokoladen Sauce
Klarsichtfolie
60 g Baiserschalen oder -tuffs
400 g Himbeeren
500 g Schlagsahne
30 g Zucker
2 Glas Vanillezucker
Baiser
Himbeeren
Zitronenmelisse
Petra Holzapfel Bella




Für den Boden Baiser grob zerbröseln und mit etwa 2/3 der Schoko-
Sauce mischen. Eine Springform (Durchmesser 26 cm) leicht mit Wasser
anfeuchten und mir Klarischtfolie kreuzweise glatt auslegen. Schoko-
Baiser-Brösel auf dem Springformboden verteilen und ca. 30 Minuten
einfrieren. Für den Belag Baiser grob zerbröseln. Himbeeren
verlesen und evtl. waschen. Sahne steif schlagen. Zucker und
Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Baiserbrösel und Himbeeren
unterheben. Sahne auf dem Boden verteilen. Mit dem Rest Schoko-Sauce,
bis auf einem EL beträufeln. Sauce mit einem Löffel leicht unter
die Sahne ziehen. Alles glattstreichen und zugedeckt über Nacht
einfrieren. Torte vor dem Servieren ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur
stehenlassen. Formrand lösen, Springformboden und Klarsichtfolie
entfernen. Torte mit Rest Schoko-Sauce und evtl. mit Baiser,
Himbeeren und Melisse verzieren. Torte weitere 20 Minuten antaün
lassen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Himbeer-Eistorte mit Baiser Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz