kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Hippenröllchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Hippenröllchen Kochrezept
 
 

Hippenröllchen

Kochrezept für Hippenröllchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

100 g Marzipanrohmasse
50 g Puderzucker
1 Sp./Schuss Zimt
1 Prise Salz
30 ml Milch
1 Ei (Gew.-Kl. 3)
25 g Mehl
Fett; für die Backbleche
Mehl; für die Backbleche
100 g Mandeln; gehackt




Marzipanrohmasse, Puderzucker, Zimt und Salz in einer Schüssel glatt
verkneten. Die Milch mit dem Ei verquirlen und mit den Quirlen des
Handrührers nach und nach darunterrühren. Zum Schluss das Mehl
einrühren. 20 Minuten ausqüllen lassen.

Aus Pappe ein 13 x 13 cm grosses Quadrat ausschneiden, dabei an einer
Seite ein 3 x 3 cm grosses Stück als Griff dranlassen. Aus der Mitte
ein 9 x 9 cm grosses Quadrat herausschneiden. 2 Backbleche dünn
fetten und leicht mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier belegen.

Die Schablone auf das Backblech legen. 1 Esslöffel der Hippenmasse
in die Mitte geben und mit einer Palette glatt verstreichen. Die
Schablone abheben, danebenlegen und weitere 11 Quadrate aufstreichen.
Die Mandeln gleichmässig auf die Quadrate streün.

Beide Bleche mit den Hippen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3,
Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Einschubleiste von unten 4-5
Minuten vorbacken (sie dürfen noch nicht gebräunt sein),
herausnehmen. Zürst nur ein Blech wieder in den Ofen schieben.
Sobald eine der Hippen hellbraun ist, das Blatt mit einem Spachtel
vom Blech lösen und diagonal über ein Rollholz biegen. Nacheinander
alle Hippenblätter in der Reihenfolge ihres Bräunungsgrades
herausnehmen und in Form bringen. Die Blätter lassen sich nur in
heissem Zustand biegen. Der Backprozess kann selbstverständlich
jederzeit unterbrochen werden, falls man mit dem Formen nicht
nachkommt; die Hippenblätter hinterher wieder kurz erhitzen.

Aus: Essen und Trinken, Heft 6, 1993, S.99 (RG)

Menge: 12 Stück


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Hippenröllchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz