kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce Kochrezept
 
 

Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce

Kochrezept für Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

250 g Hirse
1 El. Olivenöl
400 ml Gemüsebrühe
200 g Magerquark
Pfeffer
Paprikapulver
Meersalz
2 klein. Rote Paprikaschoten
2 klein. Grüne Paprikaschoten
1 klein. Lauchstange
4 Eier
150 g Schafskäse
300 g Joghurt
1 El. Creme fraiche
2 Bd. Schnittlauch
Fett; für die Form




Die Hirse in dem Olivenöl andünsten, mit der Brühe angiessen und
aufkochen lassen. Den Quark unterziehen, mit Pfeffer, Paprikapulver
und Meersalz abschmecken. Alles 20 Minuten bei kleiner Hitze garen.
Abkühlen lassen.

Paprikaschoten und Lauch waschen und würfeln bzw. in Scheiben
schneiden. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Gemüse unter die
Hirse ziehen. Das Eiweiss steifschlagen und unterheben.

Eine Napfkuchenform einfetten, die Hirsemasse hineingeben und im
vorgeheizten Backofen bei 200 GradC (Gas Stufe 3) ca. 50 Minuten
backen. Stürzen.

Schafskäse und Joghurt pürieren und cremig rühren. Schnittlauch
hacken und mit Creme fraiche darunterziehen. Mit Pfeffer,
Paprikapulver und Meersalz abschmecken.

Den Hirse-Gugelhupf mit der Sauce servieren.

Pro Person ca. 583 kcal/2449 kJ, 29,4 g Eiweiss, 26,7 g Fett, 57,4 g
Kohlenhydrate, Be: 4,8.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Hirsegugelhupf mit Schnittlauch-Sauce Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz