kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen Kochrezept
 
 

Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen

Kochrezept für Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

200 g Getrocknete Aprikosen
250 g Honig
250 ml Milch, fettarm
750 g Mehl
1 Glas Backpulver
1 Tl. Zimt
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Nelken
1 Prise Ingwerpulver
300 g Kürbismus (s. Grundrezept)
Petra Holzapfel Katharina König Die 100 besten Tipps
rund um den Kürbis




Die Aprikosen klein schneiden und in etwas warmem Wasser einweichen.

Den Honig und die Milch erwärmen, bis sich der Honig aufgelöst hat.

Mehl, Backpulver, Gewürze und das Kürbismus in einer Schüssel gut
vermischen. Die Aprikosenwürfel darunter mengen und so viel
Honigmilch dazugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Den Teig in eine gefettete Kastenform (25 cm Länge) geben und im
vorgeheizten Backofen bei 180GradC etwa 80 Minuten backen. Danach die
Stäbchenprobe machen, um den richtigen Zeitpunkt für das
Herausnehmen des Honigbrotes nicht zu verpassen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Honigbrot mit Kürbis und Aprikosen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz