kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Honigkuchen vom Blech I leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Honigkuchen vom Blech I Kochrezept
 
 

Honigkuchen vom Blech I

Kochrezept für Honigkuchen vom Blech I zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

250 g Honig
100 g Butter oder Margarine
2 Eier
125 g Zucker
1 Tl. Pottasche (10 g)
375 g Mehl
2 El. Lebkuchengewürz
1 Tl. Zitronenschale, abger.
2 El. Rum
1 El. Kakao
100 g Zitronat
50 g Orangeat
80 g gehackte Mandeln
1 Eiweiss
100 g abgezogene Mandeln




Honig und Fett erhitzen, wieder abkühlen lassen. Eier und Zucker
schaumig schlagen. Die Honig-Fett-Mischung darunterrühren. Pottasche
mit 1 El Wasser verrühren, zusammen mit Mehl, Lebkuchengewürz,
Zitronenschale, Rum, Kakao, Zitronat, Orangeat und Mandeln zum Teig
geben und gut verkneten. Ein Backblech ca. 27 x 35 cm einfetten.
Honigkuchenteig daraufgeben und glattstreichen. Mit einem Lineal und
Messer auf dem Teig etwa 7 x 9 cm grosse Kuchenstücke markieren. Diese
Stücke mit Mandeln belegen. Eiweiss mit 1 El Wasser verquirlen, den
Honigkuchen damit bestreichen und backen.

Schaltung:

170 - 175Grad, 2. Schiebeleiste v. u

160 - 170Grad, Umluftbackofen

ca. 25 Minuten

Den noch warmen Honigkuchen in die markierten Stücke schneiden.

Zubereitungszeit 80 Minuten

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Honigkuchen vom Blech I Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz