kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Honigkuchen vom Blech leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Honigkuchen vom Blech Kochrezept
 
 

Honigkuchen vom Blech

Kochrezept für Honigkuchen vom Blech zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

250 g Honig
100 g Butter oder Margarine
2 Eier
125 g Zucker
1 Tl. Pottasche (10 g)
375 g Mehl
2 El. Lebkuchengewürz
1 Tl. Zitronenschale, abger.
2 El. Rum
1 El. Kakao
100 g Zitronat
50 g Orangeat
80 g gehackte Mandeln
1 Eiweiß
100 g abgezogene Mandeln




Honig und Fett erhitzen, wieder abkühlen lassen. Eier und Zucker
schaumig schlagen. Die Honig-Fett-Mischung darunterrühren. Pottasche
mit 1 EL Wasser verrühren, zusammen mit Mehl, Lebkuchengewürz,
Zitronenschale, Rum, Kakao, Zitronat, Orangeat und Mandeln zum Teig
geben und gut verkneten. Ein Backblech ca. 27 x 35 cm einfetten.
Honigkuchenteig daraufgeben und glattstreichen. Mit einem Lineal und
Messer auf dem Teig etwa 7 x 9 cm große Kuchenstücke markieren. Diese
Stücke mit Mandeln belegen. Eiweiß mit 1 EL Wasser verquirlen, den
Honigkuchen damit bestreichen und backen.
Schaltung:
170 - 175°, 2. Schiebeleiste v. u
160 - 170°, Umluftbackofen
ca. 25 Minuten
Den noch warmen Honigkuchen in die markierten Stücke schneiden.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Honigkuchen vom Blech Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz