kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Honigkuchenherzen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Honigkuchenherzen Kochrezept
 
 

Honigkuchenherzen

Kochrezept für Honigkuchenherzen zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

125 g Honig
125 g brauner Zucker
75 g Butter oder Margarine
300 g Mehl
1 El. Lebkuchengewürz
1 El. Kakaopulver
1 Ei
1 Tl. Pottasche
1 El. Rum
Mehl; zum Ausrollen
Butter oder Margarine; zum Einfetten
100 g dunkle Kuvertüre
konvertiert & angepaßt von K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im November 1996




Honig, Zucker und Fett in einem Topf erhitzen. Rühren, bis sich der
Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen, dann Mehl,
Lebkuchengewürz, Kakao und Ei unterkneten
Pottasche in Rum auflösen, untermengen. Teig in Folie wickeln, eine
Stunde kalt stellen.
Backofen auf 175.C (Gas: Stufe 2) vorheizen. Teig auf einer
bemehlten Arbeitsfläche knapp 1/2 cm dünn ausrollen. Herzen
ausstechen, auf gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Bleche
setzen. 18 - 20 Minuten backen.
Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad langsam schmelzen lassen. Herzen
zur Hälfte in die Glasur tauchen. Auf einem Kuchengitter trocknen
lassen.
V A R I A N T E V A R I A N T E V A R I A N T E V A R I A N T E
Zusätzlich kleine Herzen ausstechen, z.T. auf die großen legen und
als Doppelherzen backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Honigkuchenherzen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz