kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Joghurt-Amarettini-Torte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Joghurt-Amarettini-Torte Kochrezept
 
 

Joghurt-Amarettini-Torte

Kochrezept für Joghurt-Amarettini-Torte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

125 g Mehl
50 g Zucker
60 g Butter oder Margarine
1 Eigelb
3 Tropfen Bittermandelöl
1 Glas (370 ml) Schattenmorellen 2 Teelöffel Speisestärke
Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
2 Esslöffel Zucker
6 Blatt weisse Gelatine
120 g Amarettini
(kleine italienische Makronen)
600 g Vollmilch-Joghurt
125 g Mascarpone
(italienischer Doppelrahm -Frischkäse)
2 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Becher (a 200 g) Schlagsahne
ca. 12 Zitronenmelisseblättchen




Mehl, Zucker, Fett in Flöckchen, Eigelb, Bittermandelöl und einen
Esslöffel Wasser rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie
wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Teig auf einem gefetteten Springformboden (24 cm Durchmesser)
ausrollen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 GradC Celsius / Gasherd:
Stufe 3) 15-20 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. 12 Kirschen
beiseite legen. 4 Esslöffel Kirschsaft und Speisestärke glattrühren.

Restlichen Kirschsaft, Zitronenschale und einen Esslöffel Zucker
aufkochen. Speisestärke einrühren, nochmals kurz aufkochen, und die
Kirschen unterheben. Zitronenschale entfernen.

Kompott abkühlen lassen.

Formrand um den Mürbeteigboden legen, und das Kompott darauf
verteilen.

Gelatine einweichen. Amarettini, bis auf 8 Stück, zerbröseln.
Joghurt, Mascarpone, Vanillin-Zucker und restlichen Zucker verrühren.
Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtcreme rühren. Kühl
stellen.

125 g Schlagsahne steif schlagen, unter die gelierende Joghurtcreme
ziehen, und die Amarettinibrösel unterheben. Auf die Kirschen
streichen. Mindestens 5 Stunden kühl stellen.

Restliche Sahne steif schlagen. Torte mit Sahne, kleinen Makrönchen,
Kirschen und Zitronenmelisseblättchen verzieren.

Ergibt ca. 12 Stücke.

Zubereitungszeit ca. eine Stunde (ohne Wartezeit)
Pro Stück ca. 1470 J / 350 kcal

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Joghurt-Amarettini-Torte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz