kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Joghurt-Zitronencreme-Torte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Joghurt-Zitronencreme-Torte Kochrezept
 
 

Joghurt-Zitronencreme-Torte

Kochrezept für Joghurt-Zitronencreme-Torte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Kuchen



Zutaten:

3 Eier
3 Wasser
100 g Zucker
1 Vanillinzucker
75 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver
125 g Himbeergelee ; (1)
6 Scheib. Weiße Blattgelatine
150 g Vollmilchjoghurt
2 Eier
75 g Zucker ; (1)
6 Zitronensaft
1 Zitrone ; abger. Schale davon
150 g Sahne ; (1)
25 g Zucker ; (2)
75 g Himbeergelee ; (2)
15 g Sahne ; (2)
1 Vanillinzucker
12 Zitronenrädchen




Für den Biskuit die Eier trennen. Eiweiß und Wasser steif schlagen,
Zucker und Vanillinzucker zum Schluß einrieseln lassen. Eigelbe
nacheinander zufügen und unterschlagen. Mehl, Speisestärke und
Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und locker
unterheben. Biskuitmasse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte
Springform (d= 24 cm) füllen und glattstreichen. Dann im Backofen
(E-Herd: 175 Grad / Umluft: 150 Grad / Gas: Stufe 2) ca. 30 Min.
backen. Gut ausgekühlten Biskuit zweimal durchschneiden. Gelee (1)
erwärmen, untersten Boden damit bestreichen. Mit dem zweiten Boden
bedecken und einen Tortenring um die beiden Böden legen. Gelatine
einweichen. Eier trennen. Eigelbe und Zucker (1) cremig rühren.
Joghurt, Zitronensaft und -schale unterrühren. Gelatine ausdrücken,
auflösen und mit wenig Joghurtcreme verrühren. Dann unter die
restliche Creme rühren und kurz kühl stellen. Inzwischen Sahne (1)
und Eiweiße getrennt mit jeweils der Hälfte des Zuckers (2) steif
schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Sahne und Eischnee
vorsichtig unterheben. Ca. die Hälfte der Creme auf die Böden in
der Form geben, glattstreichen und mit dem letzten Boden bedecken.
Ca. 10 Min. kühl stellen. Restliche Creme bei Raumtemperatur stehen
lassen). Die Torte mit restlicher Creme bestreichen und 2-3 Std.
kühl stellen. Gelee (2) erwärmen, bis es flüssig ist und in einen
kleinen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden und die
Torte mit Geleestreifen verzieren. Nochmals kurz kühl stellen. Sahne
(2) mit Vanillinzucker steif schlagen. Die Torte mit Sahnetuffs und
Zitronenrädchen verzieren.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Std. (ohne Wartezeit)
Pro Stück: ca. 280 kcal / 1180 kJ





rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Joghurt-Zitronencreme-Torte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz