kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Johannisbeerkuchen I leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Johannisbeerkuchen I Kochrezept
 
 

Johannisbeerkuchen I

Kochrezept für Johannisbeerkuchen I zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

500 g rote Johannisbeeren
150 g Margarine
100 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
4 Eier
etwas Salz
4 Tropfen Backöl Zitrone
250 g Mehl
3 Tl. Backpulver (gestrichen)
300 g saure Sahne
2 Eigelb
50 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker




Ein Backblech fetten. Den Backofen auf 200 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen. Die
Johannisbeeren für den Belag waschen, abtropfen lassen und von den Stielen
zupfen.

Die Margarine mit dem Zucker, dem Vanillinzucker und den Eiern schaumig
rühren. Das Salz und das Backöl unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver
mischen, über die Schaummasse sieben und unterrühren. Den Teig auf das
vorbereitete Blech streichen. Für die Füllung die saure Sahne mit den
Eigelben, dem Zucker und dem Vanillinzucker verrühren. Die Sahnemasse auf
den Rührteig streichen. Das Obst auf der Füllung verteilen. Den
Johannisbeerkuchen im heissen Backofen 30-40 Minuten backen.

Quelle: Iris Maul im Ratgeber Heft 7/1996


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Johannisbeerkuchen I Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz